Meine Top-Liste englischer Webseiten, die dich weiterbringen

Das Problem unserer Zeit ist, dass Nachfolger Jesu niemanden haben, der ihnen hilft, den Weg mit Jesus zu gehen. Viele müssen zusehen, wie sie zurecht kommen.

Der Vorteil unserer Zeit ist, dass uns durch das Internet unzählige Möglichkeiten offenstehen, von anderen zu lernen.

Keiner ist wirklich auf sich allein gestellt. Jeder hat die Möglichkeit, sich von anderen belehren zu lassen. Und all das ist kostenlos im Internet zu haben.

Webseiten, Blogs und Predigten stehen jedem interessierten Nachfolger in unbegrenzter Zahl zur Verfügung.

Ich profitiere seit vielen Jahren von den reichhaltigen Materialien, die das Internet mir bietet. Für meine Leser möchte ich nun eine Liste von guten Webseiten und Blogs in englischer Sprache präsentieren.

[Falls du kein Englisch verstehst, bitte ich um deine Nachsicht. Falls du noch jung bist, solltest du das Englisch aus der Schule wieder auffrischen, allein um diese Ressourcen zu nutzen.]

Meine Top 5 Webseiten in englischer Sprache

DesiringGod

Dieser Dienst wurde gegründet von Pastor John Piper. Die Webseite gehört zu weitverbreitesten christlichen Webseiten auf der ganzen Welt. Sie ist wirklich Gold wert. Die Seite einen reichen Schatz an bibelzentrierten Materialien.

Du kannst tausende von Predigten anhören, Artikel lesen und Videos anschauen. Viele der Sachen sind auch schon in unterschiedlichen Sprachen erhältlich.  Auch in deutscher Sprache stehen dir Artikel zur Verfügung. Klicke dazu hier.

TheResurgence

Dies ist der Mediendienst der MarsHillChurch in Seattle. Auch diese Webseite hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der meistgelesensten christlichen Webseiten entwickelt. Hier findest du eine Menge an kurzen und prägnanten Artikeln zu allen möglichen Glaubensthemen. Starte mal mit diesem Artikel Don`t lose Your Awe of God

The GospelCoalition

Diese Seite ist das Ergebnis einer Initiative von D.A.Carson und Tim Keller. D.A.Carson, einer der gelehrtesten Theologen weltweit, und Tim Keller, Pastor der Redeemer Presbyterian Church in New York, gründeten diese Vereinigung vor einigen Jahren mit dem Ziel, das Evangelium neu ins Zentrum zu rücken. Von dieser Ausrichtung sind auch die vielen Artikel auf der Webseite geprägt.

Grace to You

Dieser Mediendienst entstammt dem Lehrdienst von Pastor John MacArthur. Seit über 40 Jahren steht dieser Mann im Lehrdienst seiner Gemeinde. Er hat das einzigartige Werk vollbracht durch alle Bücher des Neuen Testamentes in einer Vers-für-Vers-Auslegung zu predigen. Viele seiner Bücher sind auch auf deutsch übersetzt. Suchst du nach guten Bibelauslegungen, kommst du an MacArthur nicht vorbei.

Gospel Centred Discipleship

Diese Webseite hat wie genauso wie mein Blog, das Thema Jüngerschaft zum Hauptschwerpunkt. Diese Seite gibt es noch nicht lange. Du findest hier dementsprechend herausfordernde Artikel rund um das Thema Jüngerschaft. Das Selbstverständnis der Seite spricht für sich. Es heißt dort: GospelCenteredDiscipleship.com exists to promote discipleship resources that help make, mature, & multiply disciples of Jesus.

Die Top 4 Blogger in englischer Sprache

Neben den Webseiten oben, die vor allem eine Fülle an Medien zur Verfügung stellen, gibt es noch die einzelnen Blogger. Diese zeichnen sich vor allem durch gut durchdachte Artikel aus.

Tim Challies

Dieser Mann ist mit seinem Blog Challies.com schon richtig lange dabei. In reformierten Kreisen gehört er zu den prägenden Figuren. Ich verfolge ihn schon seit vielen Jahren. Tim Challies zeichnet sich vor allem durch sein gutes, tiefgehendes Unterscheidungsvermögen aus. In seine Buchrezensionen nimmt er kein Blatt vor den Mund. Schau unbedingt mal bei ihm rein.

Justin Taylor

Auch dieser Mann ist mit seinem Blog „Between Two Worlds“ schon richtig lange dabei. Seit vielen Jahren versorgt er seine Leser mit den wichtigsten und interessantesten Neuigkeiten in der evangelikalen Szene. Durch Zitate, Buchausschnitte, Videos und andere Empfehlungen bietet er immer einen reichen Schatz an interessanten Materialien.

Ray Ortlund

Dieser Mann hat oft nur kurze Gedanken in seinem Blog, aber sie haben es in sich. Tiefgäng und christus-zentriert ist alles, was Ray Ortlund scheibt. Schau doch mal rein.

Scotty Smith

Dieser Blog ist einzigartig, denn er besteht nur aus einzelnen Gebeten, die der Pastor Scotty Smith verfasst hat. Diese Gebete beziehen sich meist auf einen Text aus der Bibel. Willst du wissen, wie man richtig betet, dann solltest du dir unbedingt mal die Gebete von Scotty Smith zu Rate ziehen. Über Amazon Kindle kannst du ein Buch mit seinen Gebeten derzeit super günstig beziehen. Everyday Prayers: 365 Days to a Gospel-Centred Faith

Frage: Welche englischen Webseiten haben dir in deinem Glaubensleben Hilfestellung geboten? Welchen Blog oder welche Webseite sollte ich unbedingt noch in meine Liste aufnehmen?